Galloway Bolognese

für 3 – 4 Portionen

Zutaten:

500 g Galloway Hackfleisch (selber gemacht!) (siehe Beitrag: Galloway Hackfleisch)

1 Dose stückige Tomaten (Oro di Parma)

100 ml kräftiger Rotwein

1 Zwiebel (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

2 Knoblauchzehen

Meersalz

Urwaldpfeffer (Bezugsquelle: ankerkraut.de)

1 Prise Zucker

Olivenöl

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch kräftig anbraten.

Wenn alles eine leichte Bräunung hat werden die Tomaten und gleich der Rotwein hinzugegeben.

Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen. Bei leichter Hitze 10 min köcheln lassen bis die Flüssigkeit gut eingekocht ist.

Gleich mit frischer Pasta servieren oder am nächsten Tag wenn die Bolognese durchgezogen ist genießen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Galloway Bolognese

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s