Bärlauchkartoffelgratin

für eine mittelgroße Auflaufform (4 – 6 Personen)

Zutaten:

500 g Kartoffeln

2 Schalotten

50 g Bärlauch (Bio-Qualität oder aus Wildsammlung: Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

100 ml Schlagsahne

200 ml Milch

150 g junger Gouda oder Käse nach Geschmack, fein gerieben

Meersalz

Urwaldpfeffer (Bezugsquelle: ankerkraut.de)

frisch geriebene Muskatnuss (Bezugsquelle: ankerkraut.de)

etwas Butter für die Form

Zubereitung:

Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln. Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden.

Schalotten schälen und fein hacken.

Kartoffelscheiben, Bärlauch und Schalotten mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.

2015-05-01_16.43.54[1]

Alles in eine gefettete Auflaufform geben.

2015-05-01_16.42.20[1]

Sahne und Milch in einem Messbecher mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Über die Kartoffelscheiben gießen und den geriebenen Käse darüberstreuen.

2015-05-01_16.45.21[1]

Alles im Backofen für ca. 1 h goldgelb backen.

Dazu habe ich eine gegrillte Bio Karbonade mit Rhabarberchutney serviert.

2015-05-01_16.49.11[1]

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s