Kräuterbutter à la Marcel

viel besser als gekauft!!!

für 2 – 4 Portionen

Zutaten:

80 g Butter (Zimmertemperatur)

2 EL gehackte frische Kräuter (Thymian, Rosmarin, Oregano, am besten frisch aus dem Garten!) (ihr könnt aber auch jede andere Art von Kräuter verwenden: Schnittlauch, Bärlauch, Petersilie, Salbei etc. etc. )

1 EL frisch gepresster Zitronensaft

Meersalz

Urwaldpfeffer (Bezugsquelle: ankerkraut.de)

2015-05-10_17.33.33[1]

Zubereitung:

Weiche Butter in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Die gehackten Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Zitronensaft dazugeben und alles mit der Gabel vermengen. 2015-05-10_17.35.28[1] Ein kleines Stück Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten und die Kräuterbutter darauf geben. Folie zusammenrollen und die Kräuterbutter in der Folie in Form bringen. Nach einer Stunde im Kühlschrank ist die Butter wieder fest und lässt sich so prima schneiden und portionieren. 2015-05-15 10.47.20[1]

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kräuterbutter à la Marcel

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s