Rote Beete Dinkel Brot

mit Walnüssen und Chia-Samen Kruste.

für 1 Brot (20 cm Kastenform)

Zutaten:

1 Päckchen Trockenhefe

2 EL Honig

1,5 TL Himalaya Salz

ca. 200 ml Bio Rote Beete Saft

2 mittelgroße Bio Möhrchen gerieben (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

350 g Bio Dinkelmehl

2 EL Olivenöl

50 g oder mehr Walnüsse (am besten selber gesammelt und geknackt!)

1 EL Bio Chia-Samen

etwas Butter

Zubereitung:

2015-07-03 07.11.17[1]

Trockenhefe, Mehl, Honig, Salz, Rote Beete Saft, Öl und geriebe Möhrchen in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig kneten. Im handwarmen Wasserbad eine Stunde gehen lassen.

Teig nochmals durchkneten und die Walnusskerne hinzufügen.

Eine 20 cm Kastenform mit Butter einreiben und je nach Lust und Laune dünn mit Chia-Samen ausstreuen.

Brotteig in die Kastenform geben und nochmals eine halbe Stunde gehen lassen. (Achtung: Teig könnte über die Form laufen weil er so gut aufgeht!)

2015-07-03 07.12.06[1]

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.

Brot mit einem feuchten Tuch ein wenig anfeuchten und mit Chia-Samen dünn bestreuen.

Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 min backen.

2015-07-03 07.09.23[1]

Super saftiges und leckeres Brot!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s