Biskuitboden

Ein universeller Tortenboden für alles was man gerne mag.

Für 1 Tortenboden

Zutaten:

3 Bio Eier (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

120 g Zucker

1 EL Vanillezucker (am besten selbstgemacht!)

100 g Weizenmehl

1 Messerspitze Backpulver

etwas Butter

etwas Grieß

Zubereitung:

Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.

Eine Tortenbodenform einfetten und ggf. mit etwas Grieß ausstreuen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker 8 min zu einer cremigen festen Masse aufschlagen.

Mehl und Backpulver unterheben und für ca. 30 min backen.

2015-07-01 10.32.25[1]

2015-07-01 10.33.17[1]

In meinem Fall habe ich den Boden mit Vanillepudding und frischen Erdbeeren belegt.

Man kann aber auch frische Pfirsiche, Ananas, Heidelbeeren oder alles hernehmen was einem schmeckt! 🙂

2015-07-02 08.39.18[1]

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s