Zitronen-Basilikum Eis

für 4 Portionen

Zutaten:

200 ml Schlagsahne

100 g Zucker

2 EL Honig

8 große Bio-Basilikumblätter (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

geriebene Schale einer Bio-Zitrone (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

Saft von 2 Bio-Zitronen

400 ml Vollmilch (in meinem Fall unbehandelte Rohmilch vom Bauernhof nebenan! 🙂 )

1 Prise Meersalz

Zubereitung:

In einem Topf Sahne, Zucker, Honig und Zitronenabrieb verrühren und erwärmen bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Topf vom Herd nehmen und 4 Basilikumblätter hinzugeben und das Ganze ca. 15 min ziehen lassen.

2015-05-17 00.57.18[1]

Blätter danach entfernen und die Milch hinzufügen. Restliche Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft und dem Salz unter die Milch- Sahnemischung rühren.

2015-05-17 00.58.10[1]

Die Masse in die Eismaschine geben und je nach Eismaschine ca. 40 min zu cremigem Eis gefrieren lassen.

2015-05-17 01.01.43[1]

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s