Gastbeitrag: Eierlikörkuchen à la Mutti

für 1 große oder 2 kleinere Gugelhupfformen

Zutaten:

5 Bio-Eier (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

250 g Puderzucker

2 EL Vanillezucker (am besten selbstgemacht!)

250 ml Raps – oder Sonnenblumenöl

250 ml Eierlikör

125 g Mehl

125 g Stärke

1 Pack Backpulver

Zubereitung:

Backofen auf 170° C Umluft vorheizen.

Die Eier mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren bis eine feste, cremige Masse entstanden ist. 2015-08-05 08.08.12[1]

Nun Öl, Eierlikör, Mehl, Stärke und Backpulver unterrühren und in eine gefettete Gugelhupfform geben.

Ca. 45 min backen.

2015-08-05 08.09.16[1]

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gastbeitrag: Eierlikörkuchen à la Mutti

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s