Mirabellenmarmelade

für 6 mittelgroße Marmeladengläser

Zutaten:

ca. 1,2 kg frische Mirabellen (inkl. Stein)

500 g Bio Gelierzucker 2:1 (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

1 Päckchen Zitronensäure

2 EL Vanillezucker (am besten selbstgemacht! )

Zubereitung:

Mirabellen waschen und halbieren, dabei den Kern entfernen. In kleinere Stücke (ca. 1 x 1 cm) schneiden und mit dem Vanillezucker und Gelierzucker gut vermischen. 2015-09-23 12.36.05[1]

Das Ganze abgedeckt ca. 2 – 3 Stunden stehen lassen bis die Früchte Saft gelassen haben. So hat man nicht nur ganze Fruchtstücke in der Marmelade sondern noch genug Saft für eine schöne Konsistenz!2015-09-23 12.36.42[1]

Dann nach Angaben vom Gelierzucker zum Kochen bringen und in meinem Fall 3 – 4 Minuten sprudelnd kochen bis zur Gelierprobe. In Marmeladen- oder Weckgläser füllen und sofort verschließen.

2015-09-23 12.37.28[1]

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s