Honig-Senf Salatdressing

Heute mal ein wunderbar einfaches Salatdressing welches mit wenigen Zutaten ganz einfach herzustellen ist.

Ich habe schon länger nach meinem perfekten Salatdressing gesucht und habe nun eine Mischung gefunden die zu jedem Salat passt und gleichzeitig würzig ist aber nicht den Salat zu dominant überdeckt.

Probiert´s aus!

für 2 – ? Personen

Zutaten:

5 gehäufte TL Vollmilchjoghurt

2 TL guten Dijon-Senf (macht wirklich den entscheidenden Geschmacksunterschied!!!)

2 TL Akazienhonig

2 TL Öl (Olivenöl oder gutes Rapsöl)

2 TL milder Essig (in meinem Fall ein Nürnberger Rot-Bier-Essig)

Meersalz

eine Prise Urwaldpfeffer (Bezugsquelle: ankerkraut.de)

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und mit dem Schneebesen cremig rühren bis sich alles miteinander verbunden hat. 2016-01-31_10.56.30[1]

Über den Salat geben und fertig!

Man kann auch gut größere Mengen herstellen und in einer kleinen Flasche im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahren. Einfach nochmal etwas aufschütteln und über den Salat.

2016-01-31_10.55.36[1]

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s