Stracciatella Eis

wollte ich schon ewig mal ausprobieren und nun habe ich es endlich geschafft!

Schmeckt sehr sehr gut!

für 6 – ? Portionen

Zutaten:

2 Bio Eigelb (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

130 g Zucker inkl. 2 EL Vanillezucker (am besten selbstgemacht!)

400 ml Milch (in meinem Fall Rohmilch direkt vom Bauern nebenan!)

200 ml Bio Sahne (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

50 g geraspelte Schokolade + mehr zum drüberstreuen (in meinem Fall eine Neuentdeckung: MAGNUM Schokolade)

2016-04-14 13.03.46[1]

 

Zubereitung:

 

Schokolade je nach Geschmack grob raspeln oder mit einem Messer hacken.

2016-04-14 14.04.58[1]

Die Eigelbe mit dem Zucker cremig aufschlagen. Milch erhitzen und langsam die Eigelb-Zuckermasse unterrühren. Solange erhitzen und rühren bis die Masse anfängt dicker zu werden. NICHT KOCHEN!

Die Milch nun abkühlen lassen und die Sahne dazugeben. 2016-04-14 14.06.06[1]

In der Eismaschine für ca. 25 min cremig gefrieren lassen. Wenn die Masse schon fast fertig ist die Schokoladensplitter dazugeben und unterrühren lassen.

 

2016-04-14 14.07.17[1]

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Stracciatella Eis

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s