Käsebrötchen wie vom Bäcker

für 8 Brötchen

Zutaten:

380 g Mehl

1 Pack Trockenhefe

2 TL Himalaya Salz

1 TL Zucker

250 ml lauwarmes Wasser

160 g + 200 g geriebener Käse (in meinem Fall JARLSBERG)

1 Bio Eigelb (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

50 ml Bio Milch (Bezugsquelle: gut-wulksfelde.de)

 

Zubereitung:

 

Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Wasser und 160 g Käse zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 1 Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.

Aus dem Teig 8 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2016-01-08 12.44.53[1]

Eigelb mit Milch verrühren und die Brötchen damit bestreichen. Brötchen sofort mit dem restlichen Käse bestreuen und für ca. 15 – 20 min goldgelb backen.

2016-01-08 12.45.45[1]

Schmecken wie vom Bäcker oder besser! 😉

2016-01-08 12.46.30[1]

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s